Coinwelt RSS-Feed
Das Welternährungsprogramm (World Food Programme (WFP)), die Institution der Vereinten Nationen gegen den globalen Hunger, testet ihre Verwendung für die Blockchain-Technologie. In einem Post, der am Anfang des Monats veröffentlicht wurde, gab das WFP nähere Auskünfte über ein Projekt in einem Dorf in Pakistan. Dort wurde eine Testreihe, die Transaktionen auf der Ethereum-Blockchain aufgezeichnet hat, …
Der Beitrag Welternährungsprogramm testet Blockchain erschien zuerst auf Coinwelt.de.
Source: Coinwelt