Skip to content
Effizient die neuen Ethereum Kaufen



  Blockchain-Technologie

In weniger als 100 Tagen entscheiden die Bürger der USA, ob Donald Trump sich auf eine zweite Amtszeit als Präsident freuen kann oder ob sein Herausforderer Joe Biden der 46. Präsident der Vereinigten Staaten wird. Die Briefwahl spielt eine wichtige Rolle in den politischen Debatten und bei der Abstimmung am 3. November 2020. Die Briefwahl ist wichtiger denn je, insbesondere wegen der Covid-19-Pandemie, die weiterhin einen starken Einfluss auf das tägliche Leben hat, insbesondere in den USA USA. Die Wähler können per Briefwahl abstimmen, ohne sich am Tag der Wahl vor überfüllten Wahllokalen anstellen zu müssen. Aufgrund des Infektionsrisikos eine attraktive Alternative für viele US-Bürger.

Das Postamt der USA meldet ein Patent für ein Blockchain-basiertes Abstimmungssystem an.

Vor allem kritisiert der amtierende Präsident die Methode der Briefwahl, da dies laut Trump nicht sicher ist und leicht gefälscht werden kann. Im Verlauf dieser Diskussion hat der United States Postal Service (USPS) nun ein Patent veröffentlicht, das die nationale Postbehörde im Februar 2020 eingereicht hat. Mit der Versiegelung der Blockchain durch öffentliche Daten sollte dieser Prozess ein hohes Maß an Datenschutz bieten. Bekannt wurde die Technologie durch die Kryptowährung Bitcoin, die Ende 2017 mit einem raschen Wertzuwachs auf sich aufmerksam machte und ebenfalls auf der Blockchain-Technologie basiert.

Wie kann die Briefwahl in Zukunft aussehen?

Aus der Patentanmeldung geht hervor, dass der Wähler vor der Wahl einen entsprechenden Code per Post erhält. Der Wähler kann sich dann mit dem Code und anderen Wählerinformationen verifizieren (2-Faktor Authentifizierung ). Bei der Abstimmung werden Abstimmungs- und Wählerinformationen erneut getrennt, so dass die Wahl anonym durchgeführt werden kann. Laut USPS sollte eine Blockchain-basierte Abstimmung noch sicherer sein als eine normale Briefwahl und Manipulationen vollständig eliminieren. Ob die Technologie bereits bei den bevorstehenden Wahlen im November eingesetzt wird, ist fraglich, da die Vorbereitung und Umsetzung sowie die Rechtsgrundlage nicht so schnell umgesetzt werden können.








Prima dieser Text stammt von
[ENGLISH]

Scroll To Top