Goldman Sachs sprach auf einer Konferenz mit Investoren über die aktuelle Wirtschaftslage. Es ging auch um Bitcoin. Die Präsentation mit dem Titel "US-Wirtschaftsausblick und Auswirkungen der aktuellen Politik auf Inflation, Gold und Bitcoin" wurde von Sharmin Mossavar-Rahmani gehalten. Er ist Chief Investment Officer der Goldman Sachs Investment Strategy Group (ISG). Aus Sicht eines Bitcoin-Fans waren die Schlussfolgerungen, die gezogen wurden, nicht genau gut für die Kryptowährung.

Kryptowährungen sind keine Anlageklasse

Zack Voell von Coindesk hat Bilder der Präsentation auf Twitter geteilt . "Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin, sind keine Anlageklasse", heißt es. Anschließend wird erläutert, auf welcher Grundlage diese Bewertung erfolgt. Beispiele hierfür sind, dass Kryptowährungen keinen Cashflow wie Anleihen generieren, nicht zur Dämpfung der Volatilität verwendet werden und „keinen Hinweis auf Inflationsschutz“ bieten.

Es ist unwahrscheinlich, dass Goldman Sachs Dienste für Bitcoin anbietet.

Sie können die Folien verwenden, um zu interpretieren, dass Goldman Sachs wahrscheinlich keine Kryptodienste anbietet. Dort heißt es:

"Wir glauben auch, dass Hedge-Fonds den Handel mit Kryptowährungen aufgrund ihrer hohen Volatilität zwar attraktiv finden, diese Versuchung jedoch keine praktische Anlageidee ist."

Außerdem sind alle gängigen Klischees zu Bitcoin und Kryptowährungen aufgeführt. "Trotz der Tatsache, dass die meisten Blockchains von Kryptowährungen permanente und überprüfbare öffentliche Register sind, sind Kryptowährungen eine Quelle illegaler Aktivitäten wie Pyramidensysteme, Lösegeld und Geldwäsche", heißt es in der Vorlesung.

Verschiedene Krypto-Hacker-Angriffe werden ebenfalls diskutiert. Im Jahr 2018 wurden mehr als eine Milliarde Dollar durch das Hacken von Kryptowährungen gestohlen. Im Jahr 2019 sank diese Zahl auf 371 Millionen US-Dollar.

Wie Sie sehen können, gibt Goldman Sachs Bitcoin kaum ein Haar. Aber warum sollten Sie sich auf die Meinung einer Bank verlassen, wenn Sie mit Kryptowährungen Ihre eigene Bank werden können?

Lesen Sie hier mehr darüber, wie Sie Bitcoin kaufen können.

Bild über Unsplash


Genialer Text dieser Text wurde geschrieben von
[ENGLISH]