Skip to content
Effizient die neuen Ethereum Kaufen



  TransferWise-Smartphone

TransferWise ist besser als Bitcoin und Transferwise ist heute einer der führenden Anbieter internationaler Online-Zahlungen. Dank niedriger Gebühren und hoher Transparenz konnte die britische Fintech innerhalb kurzer Zeit über sieben Millionen Kunden gewinnen. Jetzt hat TransferWise einen Standort in der Schweiz eröffnet.

Die neue Firma wurde Anfang Mai im Kanton Zug gegründet. TransferWise möchte von einem der "wichtigsten und am schnellsten wachsenden Märkte in Europa" profitieren. TransferWise bietet internationale Zahlungen auf der ganzen Welt an. Monatlich werden schätzungsweise 4,5 Milliarden Euro versandt, die meisten davon aus der Schweiz. Der Dienstleister hat noch keine Angaben zu den Expansionsplänen gemacht. Die Gründer Kristo Käärmann und Taavet Hinrikus sind jedoch für ihre schnellen Fortschritte bei der Kundenakquise bekannt. Es ist daher davon auszugehen, dass TransferWise vor allem von den vielen Schweizer Kunden profitieren will. Zumal es nicht die erste Erweiterung für britische Fintech ist.

Erweiterungen nach Australien und Neuseeland

TransferWise wurde erst im letzten Jahr in Australien und Neuseeland gestartet. Der junge Dienstleister hat seinen Gewinn in den letzten vier Jahren schrittweise gesteigert und allein im Jahr 2019 rund 179 Millionen Pfund gesammelt. TransferWise schreibt seit 2016 schwarze Zahlen und ist damit einer der erfolgreichsten Fintechs auf dem Markt mit einem überwiegend schweizerischen Kundenstamm.

Der Wettbewerb von Revolut hat auch viele Schweizer Kunden. Der britische Anbieter, der TransferWise auch auf Smartphones als Mittel für Online-Überweisungen nutzt, hat mittlerweile rund 250.000 Schweizer Kunden. TransferWise hat kürzlich mit dem chinesischen Anbieter Alipay zusammengearbeitet. Die Lifestyle-App des Anbieters hat rund 1,2 Milliarden Nutzer und bietet ihnen nicht nur Zahlungen, sondern auch verschiedene Komfortanwendungen wie Taxibestellungen oder Hotelbuchungen. Mit dieser Zusammenarbeit und Expansion in die Schweiz unterstreicht TransferWise erneut seine Wachstumspläne. Es bleibt abzuwarten, wie sich der Standort in der Schweiz entwickeln wird.

TransferWise-Gutschein für Bitcoin News Switzerland-Leser für eine kostenlose Überweisung von bis zu CHF 300!








Genialer Text dieser Artikel wurde geschrieben von
[ENGLISH]

Scroll To Top