Preisentwicklung der Tesla-Aktie in den letzten 5 Jahren.

Tesla tritt unter keinen Umständen auf die Bremse, sondern gibt Vollgas: Dies spiegelt sich im Gewinn wider. Im dritten Quartal beschleunigte der Elektroautohersteller sein Wachstum und erzielte den höchsten Umsatz.

Der Gewinn steigt und steigt: Zum fünften Mal in Folge erzielt Tesla steigende Gewinne. Das sollte CEO Elon Musk gefallen. Der Umsatz ist unter anderem auf CO2-Gutschriften zurückzuführen, die an Wettbewerber verkauft wurden. Der Umsatz stieg um fast 39% auf 8,8 Mrd. USD – und das bei der Koronapandemie. Autohersteller hatten es schon früher schwer, aber Tesla scheint über allem zu schweben. Während deutsche Unternehmen wie VW, Audi und BMW immer noch mit der Umstellung auf Elektromobilität zu kämpfen haben, fährt Tesla nur von allen weg.

Verkaufte Modelle sind auch für den neuen Rekord verantwortlich. Im Berichtszeitraum lieferte Tesla 139.300 Autos aus – mehr E-Autos als je zuvor in einem Quartal.

Börse: Tesla-Aktien boomt

Diese Nachricht hilft der Tesla-Aktie zu einem Börsenboom. Die Aktie legte um satte 4,3% zu. Insgesamt stiegen die Tesla-Aktien im Jahr 2020 um rund 400%. Zuletzt betrug der Börsenwert des E-Car-Pioniers 394 Milliarden Dollar. Tesla steckt die beiden größten US-Hersteller General Motors und Ford in die Tasche.

Tesla: profitabler als je zuvor

Seit seiner Gründung im Jahr 2003 war Tesla auf lange Sicht noch nie so profitabel. Musk selbst gibt an, dass das dritte Quartal 2020 das beste in der Unternehmensgeschichte sein wird. Elon Musk hat das innovative Unternehmen nicht selbst gegründet, aber der Tech-Milliardär leitet Tesla seit vielen Jahren.

Wie geht es weiter?

Kann das übertroffen werden? Tesla wäre nicht Tesla, wenn das Unternehmen nicht bereits das nächste Ziel anstreben würde. Bis Ende 2020 sollen eine halbe Million Autos ausgeliefert werden. Vor dem Hintergrund der Pandemie ist dies jedoch ein sehr schwieriges Ziel. Aber wie heißt es so schön: Man muss sich Herausforderungen stellen, sonst wird es langweilig.

In Grünheide bei Berlin wird derzeit eine Tesla Giga-Fabrik gebaut. Die ersten Autos sollen bereits 2021 vom Band laufen.








Herrlich sowas diese Newsschlagzeile kommt von
[ENGLISH]