Coinwelt RSS-Feed
Die südkoreanische Regierung will 216 Bitcoins, die während eines Ermittlungsverfahren beschlagnahmt wurden, bei einer Versteigerung anbieten. Die Seoul Economic Daily berichtete, dass die Bitcoins, die zum jetztigen Zeitpunkt einen ungefähren Wert von 5,3 Millionen US-Dollar haben, während einer Untersuchung von der örtlichen Polizei in Gyeonggi beschlagnahmt wurden. Im Laufe dieser Untersuchung wurde ein dreiunddreißigjähriger Mann festgenommen, …
Der Beitrag Südkorea: Versteigerung von 216 Bitcoins erschien zuerst auf Coinwelt.de.
Source: Coinwelt