Coinwelt RSS-Feed
Nach Angaben eines Mitglieds der Arbeitsgruppe, die das Bitcoin-Gesetz entwickelt, wird sich die Arbeit zur Legalisierung der Kryptowährung weiter verzögern. Dies geht aus einem Interview zwischen Invest-Foresight und Elina Leonidovna Sidorenko hervor. Sidorenko ist nicht nur Professorin an dem Moskauer Institut für Internationale Beziehungen, sondern auch Mitglied der Arbeitsgruppe die an dem Bitcoin-Gesetz arbeiten wird. …
Der Beitrag Russland: Arbeit am Bitcoin-Gesetz verzögert sich erschien zuerst auf Coinwelt.de.
Source: Coinwelt