Coinwelt RSS-Feed
Die russische Zentralbank soll zufolge einer hochrangingen Mitarbeiterin an ihrer eignen Kryptowährung arbeiten. Olga Skorobogatova, stellvertretende Geschäftsführerin der Bank Rossi, machte die Aussagen während des Internationalen Wirtschaftsforums in St. Petersburg. Nach Angaben des staatlichen Nachrichtendienstes TASS, sprach Skorobogatova über zwei zentrale Themen. Zum einen erklärte sie die Arbeit der Bank an ihrer eigenen digitalen Währung …
Der Beitrag Russische Zentralbank arbeitet an eigener Kryptowährung erschien zuerst auf Coinwelt.de.
Source: Coinwelt