Skip to content
Effizient die neuen Ethereum Kaufen



  Podcast-Tipp: Bitcoin mit Ragnar Lifthrasir ausgeben

Das Immunsystem von Bitcoin hat sich aus Jahren der Abwehr von Bedrohungen, der Abwehr schlechter Akteure und dem Schutz der Kernprinzipien des Netzwerks entwickelt.

Viele Bitcoiner betrachten Bitcoin als Gold 2.0 und bedrohen die korrupten Praktiken des Zentralbankwesens. Daher sind kleine Blöcke, der Gebührenmarkt und das Hodling wesentliche Bestandteile der Niederlage von Fiat. Bei solch überzeugten Ansichten innerhalb der Community kann es schon zu einer Gegenreaktion von Bitcoiners kommen, wenn diese Themen nur zur Diskussion gestellt werden.

Warum ist das Ausgeben von Bitcoin für manche zu einem so umstrittenen Thema geworden? Es war die Seidenstraße und Wikipedia, die die Bedeutung des Zensurresistenz bewiesen und es den Menschen ermöglichten, unterdrückende Regierungsregeln zu umgehen.

Entwickler, die an Bitcoin arbeiten, werden zu Recht auf höchstem Niveau geprüft, aber warum werden die Ideen zur Verwendung von Bitcoin nicht gleichermaßen geprüft?

In diesem Interview spreche ich mit Ragnar Lifthrasir von Guns N 'Bitcoin . Wir diskutieren die Bitcoiner-Erzählungen, warum das Ausgeben von Bitcoin genauso wichtig ist wie Hodling, Libertarismus, Waffen und der zweite Änderungsantrag.

„Wie verändert die Wertsteigerung eines Vermögenswerts die Welt? Es wird nicht die Zentralbanken ersetzen, wenn überhaupt, werden sie es kooptieren. Was die Dinge wirklich verändert, sind die Transaktionen. ”








Genialer Text diese Newsschlagzeile stammt von
[ENGLISH]

Scroll To Top