Coinwelt RSS-Feed
Die Währungsbehörde in Palästina erwägt Berichten zufolge die Einführung ihrer eigenen Kryptowährung. Wie auf Reuters berichtet wurde, soll, nach Angaben von Azzam Shawwa, dem Abteilungsleiter der palästinensischen Währungsbehörde, Palästina eine Lösung im Bitcoin-Stil in Betracht ziehen, um ihre fehlende zentrale Währung wettzumachen. Aufgrund einer fehlenden palästinensischen Währung und den Hürden, die einer solchen im Weg …
Der Beitrag Palästina: Regierung erwägt bitcoinähnliche Währung erschien zuerst auf Coinwelt.de.
Source: Coinwelt