Coinwelt RSS-Feed
Der Gouverneur von New Hampshire hat ein Gesetz unterzeichnet, welches festlegt, dass Kryptowährungs-Börsen nicht von den amerikanischen Regulierungen für Geldüberweisungsdienste betroffen sind. Wie die öffentlichen Register belegen, hat Chris Sununu den Gesetzesvorschlag bereits am 2. Juni, also nur einen Monat nachdem der Gesetzgeber die Arbeit an der Maßnahme abgeschlossen hatte, unterzeichnet. Die Einführung des Gesetzes …
Der Beitrag New Hampshire: Kryptowährungs-Börsen nicht vom Gesetz für Geldüberweisungsdienstleister betroffen erschien zuerst auf Coinwelt.de.
Source: Coinwelt