Effizient die neuen Ethereum Kaufen

N26: Deutsche Digitalbank wächst um 10 000 Kunden pro Tag!

N26 spekuliert auf weiteres Wachstum. Die deutsche Smartphone-Bank ist seit dem Sommer auf über 3,5 Millionen Kunden angewachsen und mittlerweile in 26 Ländern vertreten.

N26 steigt täglich um bis zu 10 000 Kunden

Die Nachrichtenagentur Reuters gab am Dienstag ein Interview mit Georg Hauer bekannt. Der Deutschlandchef von FinTech bestätigte, dass die digitale Bank täglich bis zu 10 000 neue Kunden gewinnt. Die Systeme des Unternehmens sind für die Speicherung von bis zu zehn Millionen Neukunden ausgelegt.

Im September dieses Jahres kündigte N26 auch den Start in der Schweiz an. Bisher werden hier jedoch nur Euro-Konten angeboten.
Die Digital Bank Germany konnte sich seit ihrem Start im Jahr 2015 den größten Markt Deutschland sichern. Die Nummer zwei ist Frankreich, das dem deutschen Kunden genau folgt. Laut Hauer expandiert das Unternehmen derzeit in Großbritannien, Italien, Spanien und Österreich. Seit Juli dieses Jahres ist N26 auch in den USA aktiv. Dort soll die deutsche Digitalbank zu einer der relevantesten Digitalbanken aufsteigen.

Der Abstand zum Break-Even-Punkt wird verringert

Obwohl das Unternehmen laut Hauer kein konkretes Ziel hat, bis zu dem der Break-Even-Punkt erreicht werden soll. Dies rückt jedoch mit jedem neuen Kunden näher. N26 ist derzeit bestrebt, die Kosten seines laufenden Geschäfts zu decken und die Innovationsführerschaft bei Bankprodukten zu erlangen.

Im Mai 2019 forderte die deutsche Finanzaufsicht jedoch Verbesserungen bei den Maßnahmen gegen Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Kritiker sagten auch, dass der Kundenservice und die internen Bankprozesse mit dem überstürzten Wachstum nicht Schritt halten könnten.

Hauer konterte, dass die Kundenkommunikation erweitert worden sei. Ein Kontakt sollte jetzt in weniger als 30 Sekunden sein, damit Benutzer kaum warten.

Gleichzeitig strebt das Unternehmen einen Börsengang in rund fünf Jahren an. Derzeit stützt es sich auf Investoren, darunter zum Beispiel die Allianz und den deutsch-amerikanischen Investor Peter Thiel.






Genialer Text dieser Inhalt stammt von
[ENGLISH]

(1 x gelesen, 1 tägliche Besuche)
Spread the love