Es muss nicht schwierig sein, ein erfolgreicher Bitcoin-Investor zu werden. Dies ist das Fazit eines bekannten Krypto-Investors, der jetzt eine Anlagestrategie fördert, die sehr einfach ist und die die meisten Anleger übersehen. Dies basiert auf seiner Analyse der Vergangenheit von Bitcoin.

Verkaufen bei Faktor 10 und Kaufen bei Faktor 5

Der pseudonyme Bitcoin-Investor Joe007 ist bekannt für seine Anlagestrategie. Er gibt auf lange Sicht sehr einfache Ratschläge. Laut Joe007 müssen intelligente Anleger Bitcoin verkaufen, wenn es zehnmal höher ist. Bitcoin hingegen sollte gekauft werden, wenn sie um den Faktor 5 gefallen sind.

Er nennt dies eine einfache und effektive Anlagestrategie, mit der jeder in einer bestimmten Zeit zum Wal werden kann.

Bitcoin besser behalten

Man kann die Nützlichkeit dieser Strategie besonders langfristig in Frage stellen , weil die Renditen fallen. Trotzdem glaubt Joe, dass die 10-mal-5-Regel zumindest für die nächsten Zyklen richtig sein wird. Er glaubt, dass Bitcoin derzeit zu volatil ist, um für die Ewigkeit um Münzen herum zu schweben.

Niedrig kaufen, hoch verkaufen

Joe schreibt, dass es nicht so schwierig sein muss. Bitcoin sollte gekauft werden, wenn der Preis niedrig ist. Er glaubt auch, dass die Blockhalbierung in Bitcoin in Zukunft an Bedeutung verlieren wird.

"Die Halbierung mag die Hauptursache für das Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage in den frühen Zyklen gewesen sein, aber im Laufe der Zeit spielen Veränderungen auf der Nachfrageseite eine viel größere Rolle."

Er hat auch eine Botschaft Für die Boomer-Generation, die vielleicht in Bitcoin investieren möchte. Seine Kernbotschaft ist, dass es kein nächstes Bitcoin gibt. Es gibt nur ein Bitcoin.

Möchten Sie diese Strategie ausprobieren? hier wie man Bitcoin kaufen kann.

Bild über Unsplash


Vielen Dank diese Newsschlagzeile kam von
[ENGLISH]