Coinwelt RSS-Feed
Microsoft hat eine neue Rahmenstruktur für die Rationalisierung des Prozesses für Blockchain-Machbarkeitsstudien (engl.: proof-of-concept) entwickelt. In einem Blogpost des Unternehmens heißt es, dass so Firmen angezogen werden sollen, die mögliche Anwendungen in einem angemessenen Zeitrahmen durchführen können. Unter den momentanen Bedingungen werden in einem Jahr rund 300.000 US-Dollar für die Entwicklung der Technologie ausgebeben. Nach …
Der Beitrag Microsoft: Neue Rahmenstruktur für Blockchain-Machbarkeitsstudien erschien zuerst auf Coinwelt.de.
Source: Coinwelt