Skip to content
Effizient die neuen Ethereum Kaufen



  Libra Association

Es ist endlich etwas mit der von Facebook gegründeten Libra Association. Laut einer Medienmitteilung vom gestrigen Mittwoch wird ein hochrangiger HSBC-Banker CEO der Libra Association. Und es ist wahrscheinlich kein Zufall, dass Stuart Levey, der neue CEO der Libra Association, einen rechtlichen Hintergrund hat. Weil die Libra Association in einer Vielzahl von Ländern vor großen rechtlichen Herausforderungen steht. Bisher war Stuart Levey der Chief Legal Officer der HSBC.

  Stuart Levey, CEO der Libra Association "width =" 300 "height =" 248 "class =" size-medium wp-image-21482 "srcset =" https: //bitcoinnews.ch/wp-content/uploads /2020/05/StuartLevy_headshot_crop-300x248.png 300w, https://bitcoinnews.ch/wp-content/uploads/2020/05/StuartLevy_headshot_crop.png 768w "Größen =" (maximale Breite: 300px) 100vw, 300px [1965900] Stuart Levey, CEO der Libra Association </p data-recalc-dims=

„Es ist mir eine Ehre, der Libra Association beizutreten. Weil die Waage ein mutiger Weg nach vorne ist. Die Waage wird die Kraft der Technologie nutzen, um die globale Zahlungslandschaft zu verändern. Die Waage wird es Einzelpersonen und Unternehmen erleichtern, Geld zu senden und zu empfangen, und nur mehr als einer Milliarde Menschen, die am Rande des Finanzsystems gelebt haben, den Zugang zu legalen und sicheren Transaktionen ermöglichen. Ich freue mich darauf, eng mit Regierungen, Regulierungsbehörden und allen unseren Stakeholdern zusammenzuarbeiten, um diese Vision zu verwirklichen.

Levey, der neue CEO der Libra Association, in in einer kürzlich erschienenen Medienmitteilung .








Vielen Dank diese Newsschlagzeile kam von
[ENGLISH]

Scroll To Top