Effizient die neuen Ethereum Kaufen

Kettenarbeit: Die digitale Schweiz blüht in Zürichs Seefeld


  Kettenarbeit Alex

In Zürichs Seefeld beschleunigt sich der Puls der Schweizer Tech-Community. Mittendrin: Ketten. Das Schweizer Unternehmen schafft einen einzigartigen Treffpunkt für technikaffine KMU, Startups und Investoren, dessen Vernetzung innovative Lösungen für nationale und internationale Unternehmen verspricht. Die Gründer von Chainwork wollen die Schweiz als Wirtschaftsstandort als globales Zentrum der Technologiewelt weiter stärken.

„Chainwork unterstützt die digitale Transformation von Unternehmen und bietet der Schweizer Wirtschaft einen einzigartigen Zugang zu zukunftsweisenden und disruptiven Technologien. Wir setzen auf Kooperation und Wissenstransfer zwischen Startups, Investoren, Technologieunternehmen sowie Schweizer KMU und Unternehmen. "

sagt Alex von Mühlenen, Geschäftsführer und Gründer von Chainwork.

  Chainwork" width = "300" height = "200" srcset = "https://bitcoinnews.ch/wp-content/uploads/2019/ 03 / Chainwork-300x200.jpg 300w, https://bitcoinnews.ch/wp-content/uploads/2019/03/Chainwork-768x512.jpg 768w, https://bitcoinnews.ch/wp-content/uploads/2019/ 03 / Chainwork-1024x683.jpg 1024w, https://bitcoinnews.ch/wp-content/uploads/2019/03/Chainwork.jpg 1600w "size =" (maximale Breite: 300px) 100vw, 300px

The Chainwork Coworking Space in Zürich bietet anpassbare Bürolösungen in einem unterstützenden Umfeld. Wir bieten Unternehmen und Unternehmern einen großartigen Arbeitsplatz und bieten ihnen die Möglichkeit, sich miteinander zu verbinden.

Vor etwa einem Jahr schuf der stark vernetzte junge Unternehmer das Grundlage für eine Plattform, die das Schweizer Startup-Ökosystem mit Chainwork unterstützt, um eine gezielte Komprimierung zu unterstützen. Von Mühlenen erklärt: „Die Schweiz ist ein Hotspot für technologische Innovationen und sehr gut im globalen Wettbewerb positioniert. Wir sehen jedoch ein Problem in der heutigen Fragmentierung der einzelnen Wirtschaftsakteure. Wir wollen dieser Fragmentierung mit Kettenarbeit entgegenwirken.

Kooperation statt Wettbewerb

Der HUB des Unternehmens in Zürich Seefeld erstreckt sich über mehr als 1800 m2 und verfügt über einen großen Coworking Space, einen modernen Veranstaltungsort und ein Wohnzimmer mit eigenem Bar-Café-Konzept . Alex von Mühlenen betont:

„Wir möchten technikbegeisterten Kreativen und Gleichgesinnten einen aufregenden Rahmen für Networking und Community-Aufbau bieten. Chainwork sollte zu einem Treffpunkt und generationenübergreifenden Treffpunkt für die Tech- und Unternehmenswelt werden.

Mit seinem Coworking Space, verschiedenen, gut kuratierten Veranstaltungsreihen und einem Startup-Support-Programm ist Chainwork ein eigenes interaktives Ökosystem, in dem sich die digitale Transformation des Schweizer Unternehmens beschleunigen soll.

„Die Synergien unserer Geschäftsbereiche machen uns einzigartig. Gleichzeitig stellen wir aber auch eine offene Plattform dar, die für die Zusammenarbeit konzipiert ist und andere Ökosysteme integrieren kann.

Marktherausforderungen erkennen

Alex von Mühlenen und sein Unternehmen stützen sich auf bewährte Dimensionen der Schweizer Wirtschaftstätigkeit. Im Gegensatz zu anderen Anbietern von Startkapital hat Kettenarbeit explizite kommerzielle Aspekte. Von Mühlenen betont:

"Es zählen nicht nur gute Ideen von Startups. Diese müssen auch praktisch sein und den tatsächlichen Bedürfnissen von Unternehmen entsprechen, indem sie wirtschaftliche Interessen antizipieren."

Dementsprechend Chainwork legt großen Wert auf eine sorgfältige Kuratierung und Koordination der Unternehmen, aus denen sich der Mitgliederpool zusammensetzt:

"Qualität geht mit Quantität einher. Wir verstehen uns als Boutique-Label für zukunftsorientierte Zusammenarbeit zwischen Innovatoren und Investoren, die sich bei treffen Augenhöhe. "

sagt Alex von Mühlenen.

  Kettenlogo "width =" 600 "height =" 338 "srcset =" https: //bitcoinnews.ch/wp-content/uploads/2019/03/Chainwork_Logo.jpg 600w, https://bitcoinnews.ch/ wp-content / uploads / 2019/03 / Chainwork_Logo-300x169.jpg 300w "Größen =" (maximale Breite: 600px) 100vw, 600px

Der Coworking-Bereich Chainwork in Zürich bietet anpassbare Bürolösungen in einer unterstützenden Umgebung. Wir bieten Unternehmen und Unternehmern einen großartigen Arbeitsplatz und bieten ihnen die Möglichkeit, sich miteinander zu verbinden.








Genialer Text diese Newsschlagzeile veröffentlichte
[ENGLISH]

(1 x gelesen, 1 tägliche Besuche)
Spread the love