Coinwelt RSS-Feed
Am ersten April wurde in Japan ein Gesetz eingeführt, welches Bitcoin und andere Kryptowährungen offiziell als Zahlungsmittel anerkennt. Damit wird Bitcoin zwar zum Zahlungsmittel, aber nicht als offizielle Währung anerkannt. Die japanische Börse Bitflyer erklärte die Situation wie folgt: „Das neue Gesetz definiert Bitcoin und andere Kryptowährungen als Mittel, um von nun Zahlungen zu tätigen, …
Der Beitrag Japan und Bitcoin erschien zuerst auf Coinwelt.de.
Source: Coinwelt