"Jetzt ist die Zeit gekommen, in Bitcoin zu investieren", heißt es in einer ganzseitigen Anzeige in der britischen Wirtschaftszeitung Financial Times.

Der richtige Zeitpunkt, um in Bitcoin zu investieren

Die Werbung ist im Begriff, für Galaxy Digital zu werben. Geschäftsführer Mike Novogratz tritt in die Fußstapfen von Grayscale, weil dieses Unternehmen kürzlich eine große Werbekampagne gestartet hat.

Gestern erschien die ganzseitige Anzeige für die Crypto Investment Bank in der weltberühmten Wirtschaftszeitung. Die Financial Times erreicht viele Leser. Letztes Jahr hatte die Zeitung mehr als eine Million Abonnenten.

"Jetzt ist die Zeit gekommen, in Bitcoin zu investieren", heißt es in der Werbung. Galaxy Digital schrieb auch:

"In unsicheren Zeiten ist Bitcoin eine Absicherung gegen Hegemonie."

Große Krypto-Werbekampagnen in den letzten Tagen

Dies ist bereits die zweite große Kampagne in sehr kurzer Zeit. Noch vor wenigen Tagen lief Grayscale einen 30-Sekunden-Werbespot. Viele Kryptofans waren jedoch von der Werbung enttäuscht. Bevor die Anzeige veröffentlicht wurde, bestand die Hoffnung, dass sie "Millionen in Krypto-Investitionen" einbringen würde. Stattdessen wird in der Werbung die Geschichte der Währungen gesprochen.

Die Werbung in der Zeitung wurde ebenfalls kritisiert. Einige Twitter-Nutzer fanden diese Art der Werbung veraltet und für den Kryptomarkt ungeeignet. "Wenn ich an die Zukunft denke, denke ich definitiv an Printmedien", schrieb der Twitter-Nutzer Ryan Leonard ironisch.

Andere halten die Veröffentlichung in der Financial Times für eine gute Idee. Durch die Platzierung einer Anzeige in einer so großen Wirtschaftszeitung nehmen Anleger die digitale Währung ernst. "Diese Zeitungsanzeige ist stärker als die Graustufen-Fernsehwerbung", sagt ein anderer Benutzer auf Twitter .

Glauben Sie, dass dies ein guter Zeitpunkt ist, um auch in Bitcoin zu investieren? Lesen Sie hier wie es funktioniert.

Bild über Unsplash


Prima dieser Artikel wurde geschrieben von
[ENGLISH]