Skip to content
Effizient die neuen Ethereum Kaufen



  Mastercard

Der Kreditkartenanbieter Mastercard möchte in diesem Jahr sein globales Netzwerk für Kryptowährungen öffnen. Und das wäre eine Sensation. Dies würde es Einzelhändlern ermöglichen, mehr Kunden zu gewinnen, die bereits auf digitale Assets angewiesen sind. Mastercard unterstützt jedoch nicht alle Kryptowährungen, da einige der digitalen Münzen immer noch unzureichende Compliance-Maßnahmen aufweisen.

Mastercard, PayPal, Tesla ..

Das Interesse an Bitcoin steigt: Kryptowährungen sorgen derzeit für Schlagzeilen. Nicht nur an der Börse, wo sie ständig an Wert gewinnen, sondern auch an Akzeptanz. Anfang dieser Woche hatte Tesla-Chef Elon Musk erklärt, sein Unternehmen investiere 1,5 Milliarden Dollar in Kryptowährung und werde bald digitale Währung als Zahlungsmittel akzeptieren.

Quelle:


Herrlich sowas diese Newsschlagzeile veröffentlichte
[ENGLISH]
Scroll To Top