Skip to content
Effizient die neuen Ethereum Kaufen



  Grenzbeamte finden Kilogramm Gold und Geld im Kofferraum.

Grenzbeamte finden Kilo Gold und Geld im Kofferraum: Edelmetalle und Banknoten im Wert von 1,5 Millionen Euro wurden in einem Männerauto beschlagnahmt. Der Fahrer konnte nicht erklären, woher die Wertsachen kamen.

Der 30-jährige Fahrer konnte keine Angaben zur Herkunft der Stangen machen. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, führte eine stichprobenartige Inspektion der Autobahn 3 kurz vor der österreichischen Grenze bei Füssen zur „keineswegs alltäglichen“ Entdeckung von insgesamt 15 Kilogramm Gold, elf Kilogramm Silber und fast 500.000 Euro in bar.

Da weder der 30-jährige Fahrer seinem 27-jährigen Passagier noch endgültig erklären konnte, woher die Wertsachen im Kofferraum stammten, wurde das verlorene Eigentum beschlagnahmt, wie die Berliner Zeitung schreibt .







Prima dieser Text stammt von
[ENGLISH]

Scroll To Top