Der Ethereum-Kurs (ETH) entwickelt sich derzeit gut. Nach Donnerstagabend nahm der Kurs Fahrt auf und der Preis ist seitdem um 20 Prozent gestiegen.

Die Anleger sind optimistisch, weil Ethereum 2.0 näher rückt. Die letzte Version eines Testnetzwerks wird im August erwartet. Der Aufstieg des dezentralen Finanzsektors (DeFi), der auf Ethereum basiert, kann ebenfalls ein Katalysator für den Preis sein.

Preis hinterlässt wichtigen Widerstand

Wenn wir nur die Preisgrafik betrachten, sehen wir einen weiteren Grund, warum der Preis gestiegen ist. Der Preis hat einen wichtigen Widerstand bei 248 USD hinterlassen. Dieser Widerstand wird in der Grafik als rote Linie angezeigt. Wie Sie an den blauen Pfeilen sehen können, hat der Kurs mehrmals versucht, dieses Hindernis zu überwinden.

Der Preis für Ethereum ist jetzt auf dem Weg zum höchsten Punkt dieses Jahres. Wie Sie an den grünen Linien sehen können, ist der Preis in diesem Jahr auf 290 USD gestiegen. Laut CoinMarketCap wird Ethereum derzeit für rund 283 US-Dollar gehandelt. Dies ist nicht weit von der Marke von 290 US-Dollar entfernt.

Steigender Trend bei Ethereum

Der Verlauf von Ethereum ist infolge der Koronapandemie und der damit verbundenen Wirtschaftskrise gesunken. Der Kurs hat sich inzwischen erholt. Es gibt auch Vertrauen, dass der Preis im gleitenden 50-Tage-Durchschnitt Unterstützung finden wird. In der folgenden Grafik wird der Durchschnitt durch die rote Linie dargestellt.

Der Preis wurde in den letzten Monaten zweimal von der roten Linie unterstützt. Solange der Preis weiterhin Unterstützung findet, dürfte sich der Aufwärtstrend fortsetzen.

Glauben Sie, dass dies ein guter Zeitpunkt ist, um in Ethereum zu investieren? Lesen Sie hier wie man Kryptowährungen kauft.

Bild über Unsplash


Prima diese Newsschlagzeile wurde geschrieben von
[ENGLISH]