Coinwelt RSS-Feed
Bevor der Staat Ecuador seine eigene Kryptowährung einführte, wurden zunächst alle anderen digitalen Währungen im Juli 2014 verboten. Nichtsdestotrotz wird die Kryptowährung Bitcoin in dem Land noch stets verwendet. Bitcoin-Verbot 2014 Die Regierung Ecuadors verbot im Zuge einer Reform des Währungsgesetztes und des Finanzrechts, sowohl Bitcoin als auch alle anderen Kryptowährungen im Juli 2014. Der …
Der Beitrag Ecuador: Bitcoin trotz Verbot genutzt erschien zuerst auf Coinwelt.de.
Source: Coinwelt