Mit etwas Glück kann der Handel mit Bitcoin große Gewinne bringen, aber es braucht Zeit und Nerven, um gut darin zu werden. Es gibt andere Möglichkeiten, Bitcoin zu erhalten. In diesem Artikel werden drei Möglichkeiten untersucht, wie Sie Bitcoin verdienen können, ohne das Kursdiagramm jede Minute zu aktualisieren.

Bitcoin Mining

Bitcoin Mining ist wahrscheinlich der bekannteste Weg, um Bitcoin zu verdienen. Viele Unternehmen und Menschen haben sehr gut mit dem Bergbau verdient. Bitmain, F2Pool und Lubian verdienen monatlich Millionen von Dollar mit dem Abbau der Kryptowährung. Das Bitcoin-Netzwerk belohnt diejenigen, die ihre Rechenleistung für die Verarbeitung von Transaktionen bereitstellen.

Dafür ist jetzt jedoch eine gewisse Menge Startkapital erforderlich. Sie können Ihren alten Laptop abstauben, aber er ist nicht sehr effizient. Es ist besser, einen speziell entwickelten ASIC-Miner in die Hände zu bekommen. Unternehmen wie Bitmain, Ebang und Canaan Creative bieten diese Art von Gerät an. So kostet der Antminer S19 Pro von Bitmain rund 4.000 Euro.

Wenn Sie Ihren Computer verwenden möchten, müssen Sie Mitglied eines Mining-Pools werden. Ein Mining-Pool ist eine Vereinigung verschiedener Miner, von denen jeder seine Rechenleistung bereitstellt. Sie können auch in die Bergbauaktivitäten anderer Personen investieren, damit Sie keine eigene Infrastruktur aufbauen müssen.

Bitcoin bei Interesse verdienen

Langsam aber sicher bieten immer mehr Krypto-Unternehmen Finanzdienstleistungen an. Diese fallen unter das Dach von DeFi, das für "dezentrale Finanzierung" oder dezentrale Finanzierung steht.

Es gibt Mietdienste, an die Sie Ihre Münzen senden und Zinsen dafür erhalten können. Diese Unternehmen verwenden Ihre Münzen als Sicherheit, um Geld und andere Kryptowährungen auszuleihen.

Unternehmen wie Crypto.com, Nexo, Cred und BlockFi geben Ihnen mehr Interesse an Ihren Ersparnissen als Sie von der Bank erhalten. Die Zinsen werden jeden Monat ausgezahlt. Wenn Sie sie erneut investieren, erhalten Sie Zinsen auf Ihre Zinsen.

Finden Sie Fehler für Kryptofirmen.

Während des ICO-Hype 2017 boten die Betreiber vieler Projekte Programmierern Kryptowährungen an, um das System auf Fehler zu überprüfen. ICOs sind nicht mehr beliebt, aber es ist immer noch üblich, eine Bitcoin-Belohnung zu zahlen, wenn jemand einen Fehler im System findet.

Auf Websites wie Hackerone gibt es mehrere laufende Premium-Programme, die Bitcoin anbieten und bezahlt werden. Sie benötigen jedoch bestimmte grundlegende Programmierkenntnisse, um beispielsweise Fehler in Codes für intelligente Verträge zu finden. Einige Börsen bieten auch ähnliche Programme an, mit denen Sie Bitcoin dazu bringen können, Fehler zu finden.

Sind Sie zu sehr mit diesen Alternativen beschäftigt und möchten Sie lieber Bitcoin kaufen? Lesen Sie hier wie das funktioniert.

Bild über Unsplash


Herrlich sowas diese Newsschlagzeile wurde geschrieben von
[ENGLISH]