UK Cash ATM

Daten gesammelt von Buyshares.co.uk zeigt, dass die Anzahl der Transaktionen an britischen Geldautomaten zwischen Juni 2019 und März 2020 um 29,87% gesunken ist. Der Rückgang der Transaktionen begann im September letzten Jahres und erreichte neue Tiefststände.

Großbritannien zeigt zunehmend weniger Interesse an physischem Bargeld.

Im Juni letzten Jahres betrug die Anzahl der Transaktionen 220,66 Millionen, während sie im März dieses Jahres 154,93 Millionen betrug. Ein bemerkenswerter Rückgang begann im September letzten Jahres, als 211,01 Millionen Transaktionen registriert wurden. Ende Januar 2020 war mit 185,07 Millionen Transaktionen ein starker Einbruch zu verzeichnen. Zwischen Januar und März 2020 gingen die Transaktionen um 16,28% zurück.

Andererseits hat der monatliche Wert der Bargeldabhebungen von LINK-Geldautomaten-Netzwerken in Großbritannien zwischen Dezember letzten Jahres und März dieses Jahres einen tiefen Sprung gemacht. In diesem Zeitraum ging der Wert um 25,38% zurück. Im Dezember 2019 betrug der Wert 9,98 Mrd. GBP, bevor er einen Monat später auf 8,18 Mrd. GBP fiel.

Bis Februar dieses Jahres betrug der Wert 8,25 Mrd. GBP, bevor er im März erneut auf 7,45 Mrd. GBP fiel. Zwischen Januar 2014 und März 2020 lag der höchste Wert im Dezember 2016 bei 12,04 Mrd. GBP, bevor er im Januar 2017 um 21,67% auf 9,43 Mrd. GBP fiel.

Der Forschungsbericht von Buyshares.co.uk stellt fest, dass das Coronavirus neben anderen Faktoren dazu beigetragen hat auf die übersichtlichen Transaktionen und den Wert von Bargeldabhebungen. Laut dem Bericht:

"Neben der Pandemie trugen andere Faktoren wie hohe Gebühren und die zunehmende Präferenz für bargeldlose Transaktionen zum Einbruch bei."

Die Studie gab auch einen Überblick über die Anzahl der Geldautomaten in ganz Großbritannien. Den Daten zufolge ist die Anzahl der Geldautomaten seit dem vierten Quartal 2017 zurückgegangen, als die Zahl 69.603 betrug, was einem Rückgang von 13,77% gegenüber den Zahlen des ersten Quartals 2020 von 60.012 entspricht. Zwischen dem ersten Quartal 2014 und dem ersten Quartal dieses Jahres ist die Anzahl der Geldautomaten um 11,92% gesunken.

Aus den Daten geht hervor, dass die Anzahl der Geldautomaten in Großbritannien gegenüber 2014 stetig gestiegen ist und im zweiten Quartal 2016 einen Höchststand von 70.682 erreicht hat. Zwischen dem dritten Quartal 2016 und dem dritten Quartal 2017 betrug die Anzahl der Geldautomaten Geldautomaten blieben mit durchschnittlich 70.095 Automaten ziemlich konstant.








Prima dieser Post kam von
[ENGLISH]