Skip to content
Effizient die neuen Ethereum Kaufen



Kennt jemand die Kettenanalyse? Die Kettenanalyse ist sozusagen der Bernhard Russi unter den Skirennanalysten. Kurz gesagt, Chainalysis ist das kompetenteste Unternehmen, wenn es um Analysen zur Verwendung digitaler Währungen wie Bitcoin geht. Chainalysis hat gerade eine sehr interessante Grafik veröffentlicht die die Verbreitung von Bitcoin in einem Ländervergleich zeigt: The Crypto Adoption Index . Die Einführung von Bitcoin ist weltweit so weit fortgeschritten.

Welche KPIs wurden bewertet?

Vier Schlüsselkennzahlen lauteten wie folgt:
❶ Erhaltener Kryptowährungswert in der Kette – gewichtet nach Kaufkraftparität (KKP) pro Kopf
❷ Übertragener Einzelhandelswert in der Kette – gewichtet nach PPP pro Kopf
❸ Anzahl der Kryptowährungseinzahlungen in der Kette – gewichtet nach der Anzahl der Internetnutzer
❹ Handelsvolumen von Peer-to-Peer-Börsen (P2P) – gewichtet nach PPP pro Kopf und Anzahl der Internetnutzer [19659006] Um es beiläufig auszudrücken, wurden Werte wie die Anzahl und die Anzahl der Transaktionen, die tatsächlich in einer Blockchain stattfinden, ausgewertet. Daten von P2P-Börsen wurden ebenfalls aufgenommen. Und natürlich wurde alles mit der Anzahl der Einwohner und Internetnutzer aufgeräumt. Und so wurde eine aussagekräftige Grafik erstellt, die zeigt, in welchen Ländern Kryptowährungen tatsächlich verwendet werden. Und das Ergebnis ist überraschend:

Crypto Adoption Index: Dies sind die Top 10 Länder

Fazit:

Überraschenderweise ist die Schweiz trotz Crypto Valley-, ETH- und Bitcoin-Softwareprogrammierern nicht da. Diese Liste scheint jedoch korrekt zu sein, wenn man versucht, die einzelnen Werte zu rechtfertigen. In Kenia finden die meisten Bitcoin-Transaktionen direkt über Plattformen wie LocalBitcoins statt. Dies hat wahrscheinlich damit zu tun, dass kommerziell orientierte Bitcoin-Börsen praktisch verboten sind und selten eine Lizenz erhalten. In Venezuela ist Bitcoin praktisch die einzige Art von Geld, die noch funktioniert (über Grenzen hinweg). Daher sind Kryptowährungen wie Bitcoin und DASH in Venezuela sehr verbreitet. China und Vietnam gehören zu den Top 10, da dort ein großer Teil des Bitcoin-Bergbaus stattfindet. Mit anderen Worten: Die Schweiz hat Potenzial in Bezug auf die Einführung von Bitcoin.








Genialer Text dieser Text stammt von
[ENGLISH]

Scroll To Top