Coinbase (Gutschein unten im Artikel) hat Algorand diese Woche überraschend aufgelistet. Und was hat der Kurs gemacht? Der Algorand-Preis verdoppelte sich zeitweise sogar. Wenn letzte Woche eine Algorithmus-Marge für 20 Cent gehandelt wurde, waren es heutzutage plötzlich 40 Cent. Inzwischen scheint sich der Algorand-Kurs auf 34 Cent zu stabilisieren. Dies ist jedoch immer noch ein Plus von 58%. .

Es ist also ziemlich einfach: Wenn Coinbase eine neue Münze in sein Sortiment aufnimmt, steigt der Preis schnell an. Dies ist kein Wunder, da Coinbase die größte Bitcoin-Börse der Welt ist und insbesondere die Coinbase-App weit verbreitet ist. Wenn Sie also auf andere Münzen wetten möchten, die dann möglicherweise im Coinbase-Sortiment enthalten sind, finden Sie die Liste leicht im Coinbase-Blog. Am 10. Juni veröffentlichte Coinbase eine Liste von Altcoins die demnächst in das Sortiment aufgenommen werden können.

Es ist jedoch nicht ganz unumstritten, was Coinbase hier tut. Denn mit der großen Beliebtheit der Bitcoin-Börse und -App geht auch Verantwortung einher. Coinbase sollte die Auflistung von Münzen transparenter und den Entscheidungsprozess demokratischer machen. Darüber hinaus ist zu beachten, dass die Preissprünge oft nicht nachhaltig sind. Wenn Sie immer noch an den Münzen interessiert sind, die Coinbase im Visier hat, und vielleicht ein wenig spielen möchten: Hier ist die Liste!

Diese neuen Assets umfassen in alphabetischer Reihenfolge: Aave, Aragon, Arweave, Bancor, COMP, DigiByte, Horizen, Livepeer, NuCypher, Numeraire, KEEP-Netzwerk, Ursprungsprotokoll, Ren, Render-Token, Siacoin, SKALE-Netzwerk, Synthetix, und VeChain.

Algorand ist nicht uninteressant. Algorand ist eine der ersten Kryptowährungen, die den Poof-of-Stake-Algorithmus verwendet. Dies ist nicht ganz unumstritten. Insbesondere Hardcore-Bitcoiner haben ihre Zweifel, von denen einige berechtigt sind. Ethereumm 2.0 plant, diesen Proof-of-Stake-Algorithmus in der nächsten Gabelung zu verwenden.
Darüber hinaus plant Algorand die Verwendung von 5G, künstlicher Intelligenz usw. Es gibt auch viele Namenstropfen und technischen Kauderwelsch und Schlagworte, die Sie fast schwindelig machen. Eine finanzielle Investition in Algorand ist definitiv mit Risiken verbunden. Immerhin hat Algorand Blockchain vor einigen Monaten erfolgreich eine US-Dollar-Stallmünze integriert.

Registrierung bei Coinbase:

(*) Affiliate-Link