Coinwelt RSS-Feed
Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen greift in ihrem Kampf gegen OneCoin, bei der es sich voraussichtlich um eine betrügerische Kryptowährung handelt, hart durch. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) hat eine neue Unterlassungserklärung veröffentlicht, aus der hervorgeht, dass es zwei Unternehmen, nämlich Onecoin Ltd (Dubai) und OneLife Network Ltd, die im geschäftlichen Zusammenhang mit OneCoin stehen, nicht …
Der Beitrag Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen verbietet Werbung und Vertrieb von OneCoin erschien zuerst auf Coinwelt.de.
Source: Coinwelt