Sygnum erteilte Capital Markets Services (CMS) -Lizenz für die Vermögensverwaltung in Singapur.

Bordier & Cie SCmA, eine 1844 gegründete führende Schweizer Privatbank hat sein Angebot um Kryptowährungen erweitert, indem es die B2B-Bankplattform von Sygnum integriert hat. Diese Partnerschaft ermöglicht es den Kunden von Bordier, heute mit vollem Vertrauen in die digitale Vermögenswirtschaft zu investieren, und legt den Grundstein für ein breiteres Angebot regulierter Produkte und Dienstleistungen für digitale Vermögenswerte, einschließlich ausgefeilter Handelsstrategien mit Optionen. und die Fähigkeit, über Tokenisierung in zuvor schwer zugängliche Anlageklassen zu investieren.

  • Bordier-Kunden können jetzt Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash und Tezos sicher kaufen, halten und handeln und über Sygnums Suite digitaler Asset-Management-Produkte ein diversifiziertes Engagement erzielen.
  • Die Gesamtmarktkapitalisierung von Kryptowährungen hat zugenommen 2020 fast vierfach, was es zur Anlageklasse mit der besten Performance und zu einem leistungsstarken Instrument für die Diversifizierung des Portfolios macht – und damit auch die Kundennachfrage von Bordier erhöht
  • In weniger als 60 Tagen war Bordier Bordier ist in der Lage, die B2B-Banking-Plattform von Sygnum vollständig zu integrieren und seinen Kunden einen nahtlosen Zugang zu digitalen Assets zu bieten. [19659007] Aufgrund der steigenden Kundennachfrage hat Bordier seine Private-Banking-Dienstleistungen durch eine Partnerschaft mit der Sygnum Bank um digitale Assets erweitert. Nutzung der B2B-Bankplattform des letzteren. Die All-in-One-Lösung für digitale Assets von Sygnum ist nahtlos in die vorhandene Infrastruktur von Bordier integriert. Zu diesem Zeitpunkt können Kunden von Bordier Kryptowährungen nur noch auf Ausführungsbasis kaufen, halten und handeln. Sie können Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash und Tezos mit dem höchsten Maß an Sicherheit und Compliance handeln, das von einer von der Schweiz regulierten Bank bereitgestellt wird. Das Angebot wird erweitert, wenn sich die Kunden mit der Einfachheit des neuen Dienstes wohler fühlen.

    Die Diversifizierung von Anlagen über Kryptowährungen hat erheblich an Dynamik gewonnen.

    Kryptowährungen haben im vergangenen Jahr erheblich an Dynamik gewonnen. Die Gesamtmarktkapitalisierung hat sich fast vervierfacht und erreicht USD 1 Billion. Damit ist sie die Anlageklasse mit der besten Performance im Jahr 2020. In einem Portfolio Kontext, Kryptowährungen & # 39; Das hohe Wachstum und die geringe Korrelation mit traditionellen Vermögenswerten machen sie zu einem leistungsstarken Instrument, um die Diversifikation zu verbessern und überlegene risikobereinigte Renditen zu erzielen. Insbesondere Bitcoin, das viele aufgrund seiner Fähigkeit, sich gegen Inflationsdruck abzusichern, als neues „digitales Gold“ betrachten, hat eine starke institutionelle Akzeptanz als alternative Investition gesehen.

    Evmard Bordier, SCmA Managing Partner von Bordier & Cie, sagt [19659011]: „Wir haben eine zunehmende Nachfrage unserer Kunden nach einer Diversifizierung in alternative Anlageklassen wie digitale Vermögenswerte festgestellt. Durch die Partnerschaft mit der Sygnum Bank bieten wir unseren Kunden eine integrierte Lösung aus einer Hand und befähigen sie, mit vollem Vertrauen in diese neue, wachstumsstarke Anlageklasse zu investieren. "

    Die integrierte All-in-One-Lösung von Sygnum wird schnell geliefert.

    Die B2B-Banking-Plattform von Sygnum ist eine integrierte Lösung für digitale Assets, die nicht nur die technische Infrastruktur, sondern auch Compliance als Service und Forschung umfasst und Vertriebsschulung sowie Zugang zu einer breiten Palette von Produkten für digitale Assets. Dank der nahtlosen Integration und des modularen Aufbaus konnte Bordier sein eigenes Angebot für sichere digitale Assets mit einer kurzen Markteinführungszeit von weniger als 60 Tagen entwerfen, anpassen und implementieren.

    In dieser Partnerschaft stellte Sygnum das Fachwissen für digitale Assets und eine marktreife All-in-One-B2B-Banking-Plattform zur Verfügung, die die Verwahrung privater Schlüssel, die Auswahl von und die Konnektivität mit Liquiditätsanbietern sowie digitale Assets umfasst. AML und Transaktionsüberwachung. Bordier wird weiterhin seine Kundenbeziehungen verwalten und Kunden können auf die Sygnum-Suite von Digital Asset Management-Produkten zugreifen. Diese neue Integration zielt darauf ab, den Transaktionsprozess für Kunden zu vereinfachen, ihnen die Möglichkeit zu geben, nach Belieben in die Anlageklasse zu investieren und die Notwendigkeit mehrerer Kanäle zu beseitigen.

    „Bordier setzt seine 177-jährige Tradition fort, Kundenvermögen für zukünftige Generationen zu sichern, indem es das & # 39; Vermögenswerte der nächsten Generation für seine Kunden. Bordiers zeitlose Werte und die Vision der Sygnum Bank für Future Finance sind eine starke Kombination in der sich verändernden Finanzlandschaft. “

    fügt Mathias Imbach, Group CEO der Sygnum Bank, hinzu.


Genialer Text dieser Text kommt von
[ENGLISH]