Neue Zahlen der CME Group zeigen, dass Bitcoin-Optionen immer beliebter werden. Der Markt wird jedoch weiterhin von Deribit dominiert. Dennoch hat laut CME Group Skew der Marktanteil im Bereich „Open Interest“ in den letzten Wochen zugenommen.

CME-Zahlen steigen

Das " Open Interest " ist die Summe aller offenen Positionen in einem Futures- oder Optionskontrakt. Die CME-Gruppe hatte bereits Anfang Mai ein Rekordniveau erreicht. Seitdem sind die Zahlen weiter gewachsen.

Am 4. Juni betrug der Betrag für Open Interest-Kontrakte 256 Millionen US-Dollar. Diese Zahl lag nur 3 Millionen US-Dollar unter dem aktuellen Rekordhoch des Unternehmens. Dies ist eine unglaubliche Steigerung, da CME Anfang 2019 offene Verträge im Wert von 2 Mio. USD hatte.

Dies führte Skew zu dem Schluss, dass die Anzahl der Bitcoin-Optionen heutzutage erheblich zunimmt. Wenn Sie sich die Grafik von Skew ansehen, können Sie sehen (obwohl die CME-Zahlen beeindruckend sind), dass der Markt immer noch von anderen Spielern dominiert wird. Der größte Teil des offenen Interesses gehört dem Deribit. Bakkt hingegen liegt mit einem offenen Interesse von 69.000 USD weit zurück. Auf der Grafik sehen Sie Deribit in Rot und CME in Gelb.

 Afbeelding

Skew schrieb :

„Bitcoin-Optionen im offenen Interesse stiegen in diesem Quartal schnell an. Beachten Sie den gelben Teil, der allmählich zunimmt. "

Gewinnen Bitcoin-Optionen an Bedeutung?

Coin Metrics schrieb dass der Markt für Bitcoin-Derivate größer ist als der Spotmarkt. [19659008]" Die aktuellen Marktbedingungen haben zu einer Wiederbelebung der institutionellen Bedingungen geführt Interesse an Bitcoin. Angesichts der beispiellosen geld- und fiskalischen Reaktion von Zentralbanken und Regierungen auf der ganzen Welt erkennen immer mehr Institutionen, dass solche Maßnahmen die Wahrscheinlichkeit eines politischen Fehlers erheblich erhöhen, indem sie entweder finanzielle Ungleichgewichte in bestimmten Wirtschaftssektoren oder höhere Inflationsraten fördern. [19659012] Dieses wachsende Interesse institutioneller Investoren scheint sich nun in der wachsenden Zahl der CME-Gruppe zu widerspiegeln.

Bild über Unsplash


Genialer Text dieser Post stammt von
[ENGLISH]