Das Bitcoin-Logo wird immer häufiger gesehen. Seit einiger Zeit ist es auf dem Trikot der englischen Fußballmannschaft Watford und wurde kürzlich auch auf einem NASCAR-Rennwagen prangt. Jack Dorsey, CEO von Twitter, ist auch Eigentümer der Cash App. Sie sponsern den NASCAR-Fahrer Darrel "Bubba" Wallace.

Das Bild, das Jack Dorsey auf Twitter gepostet hat zeigt das Bitcoin-Logo auf der Rückseite des Rennwagens.

Darrel "Bubba" Wallace macht Schlagzeilen

Bubba Wallace ist der erste und bislang einzige afroamerikanische NASCAR-Fahrer. "Grüße es, akzeptiere es und genieße die Reise", sagte er sich darüber.

In den Vereinigten Staaten machte der Fahrer kürzlich Schlagzeilen, weil laut mehreren Medienquellen NASCAR von Wallace aufgefordert wurde, darauf zu bestehen, dass die Flagge der Konföderierten –

Die Flagge der Konföderierten aus der Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs stammt. Obwohl die Verwendung der Flagge umstritten ist, verwenden einige Amerikaner sie immer noch. Rassistische Gruppen wie der Ku Klux Klan benutzen diese Flagge ebenfalls.

Außerdem machte Wallace Schlagzeilen, als er sagte, er habe in der Garage seines Teams eine Schlinge gefunden. Es stellte sich jedoch heraus, dass dies ein Stück Seil war, mit dem eine Tür geöffnet wurde. Beide Fälle wurden vom amerikanischen Präsidenten Donald Trump verhandelt. Er schrieb :

„Bubba Wallace entschuldigte sich bei allen großen NASCAR-Fahrern und Mitarbeitern, die ihm zu Hilfe kamen, die an seiner Seite waren und bereit waren, alles für ihn zu opfern, nur um herauszufinden, dass das Ganze Was war nur ein weiterer Scherz? Dies und die Flaggenentscheidung haben jemals die niedrigste Zuschauerzahl verursacht! "

Wird der Bitcoin-Kurs davon profitieren?

Aber was hat das alles jetzt mit Bitcoin zu tun? Verschiedene Kryptoliebhaber sehen die Zusammenarbeit zwischen der Cash-App und Wallace als etwas Positives an. Sie erwarten einen Anstieg der Rate als Ergebnis dieser Zusammenarbeit.

Reddit-Benutzer degentrader69 schreibt (scherzhaft?), dass die Zusammenarbeit die Bitcoin-Rate bis Ende der Woche auf 100.000 US-Dollar erhöhen wird. Twitter-Benutzer Main Street Investor ist moderater. Seiner Meinung nach können Trumps Tweets tatsächlich ein Katalysator sein, so dass mehr Bitcoin gekauft wird. Dies könnte den Preis laut ihm auf 20.000 US-Dollar erhöhen.

Bitcoin ist dies jedoch derzeit Laut CoinMarketCap handelt es sich um 9.190 USD. Möchten Sie wissen, wie man die Kryptowährung kauft? Lesen Sie hier mehr.

Bild über Unsplash


Herrlich sowas dieser Text kommt von
[ENGLISH]