Coinwelt RSS-Feed
Der Token-Verkauf, den der Box-Champion Floyd Mayweather vor wenigen Wochen in einem Post bewarb, hat für das Unternehmen bereits 30 Millionen US-Dollar eingebracht. Das Startup Stox eröffnete den Verkauf vorgestern und hat, wie die Daten von Etherscan belegen, bis zum jetzigen Zeitpunkt rund 134.000 ETH erhalten. Das Initial-Coin-Offering (kurz ICO) erhielt durch die Werbung Mayweathers …
Der Beitrag Beworbenes ICO von Floyd Mayweather hat 30 Millionen US-Dollar eingebracht erschien zuerst auf Coinwelt.de.
Source: Coinwelt