Bank Frick ist auf Bankgeschäfte für Intermediäre spezialisiert. Die liechtensteinische Bank bietet ein vollständig integriertes Angebot an klassischen Bank- und Blockchain-Bankdienstleistungen. Zu seinen Kunden zählen Fintechs, Vermögensverwalter, Zahlungsdienstleister, Family Offices, Fondsförderer, Pensionsfonds und Treuhänder.

Bank Frick, Quantoz und BDO starten StableCoin als Service für Zahlungsökosysteme. Zusammen mit dem niederländischen Technologieanbieter Quantoz bringt die Bank Frick eine SCaaS-Lösung (StableCoin as a Service) auf den Markt. Der Prüfungspartner ist mit BDO einer der führenden Wirtschaftsprüfer in der Schweiz. SCaaS ist vollständig PSD2-konform und ermöglicht seinen Emittenten, ihre eigenen stabilen Münzen auszugeben und diese einfach in ihre vorhandenen Systeme zu integrieren. Infolgedessen profitieren die Händler und Endkunden des Emittenten von einem sicheren und stabilen tokenbasierten Zahlungs-Ökosystem.

Bank Frick bietet nun Vermittlern und Unternehmen eine innovative SCaaS-Lösung an, die mit Hilfe des Fachwissens der niederländischen Quantoz NV entwickelt wurde. Das Angebot ist eine Software als Servicelösung, die auf der von Quantoz etablierten NEXUS-Technologie basiert. Es ermöglicht Emittenten, ihre eigenen stabilen Münzen in einem geschlossenen Ökosystem auszugeben.

"Unsere SCaaS-Lösung eignet sich besonders für Emittenten, die täglich große Zahlungsmengen verarbeiten, z. B. Händler und deren Endkunden", sagt Julien Hawle, Leiter Blockchain Lab bei Bank Frick. "Mit unserer SCaaS-Lösung profitieren die Teilnehmer an einem solchen Ökosystem von niedrigeren Transaktionskosten und -gebühren sowie einem vorgefertigten Setup, das nahtlos integriert werden kann, ohne dass technisches Fachwissen erforderlich ist."

Schnelle Integration in bestehende Prozesse [19659007] Die Integration der SCaaS-Lösung in bestehende Geschäftsprozesse und -systeme erfolgt in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen. Unternehmen werden so zu Emittenten ihrer eigenen Stallmünze und bieten ihren Handelspartnern und Endkunden ein geschlossenes und tokenbasiertes Zahlungsökosystem. Die Stablecoin ist zu einem garantierten Wechselkurs an eine Fiat-Währung wie den Euro oder den Schweizer Franken gebunden und im Verhältnis 1: 1 hinterlegt, wodurch Preisstabilität gewährleistet wird.

Niedrigere Transaktionskosten und verbesserte Kundenbindung

EU-Emittenten benötigen keine E-Geld-Lizenz für SCaaS, da es sich um ein geschlossenes System handelt. Darüber hinaus entstehen durch die Verwendung einer in der Praxis getesteten Software as a Service-Lösung keine internen Entwicklungskosten. Händler innerhalb des SCaaS-Ökosystems profitieren von niedrigeren Transaktionsgebühren und attraktiven Kundenbindungseffekten – z. durch die Integration von Treueprogrammen.

Compliance und Sicherheit an erster Stelle

Zusätzlich zu ihrer reibungslosen Implementierung ermöglicht die SCaaS-Lösung eine vollständig überprüfbare Abrechnung aller Fiat- und Token-Zahlungen – Transaktionen sind immer nachvollziehbar. BDO, eines der führenden Wirtschaftsprüfungs-, Treuhand- und Beratungsunternehmen in der Schweiz, ist für die Wirtschaftsprüfung verantwortlich. Die intuitive Benutzeroberfläche erfordert auch kein technisches Fachwissen und minimiert operationelle Risiken.

"Basierend auf dem weltweit anerkannten ISAE 3000-Standard bestätigt der Prüfungsbericht die Parität der mit den ausgegebenen Token hinterlegten Fiat-Währung. Die Emittenten gewinnen zusätzliches Vertrauen durch den optionalen Prüfungsbericht, der regelmäßig durchgeführt werden soll und aus dem ihre Auch das Zahlungs-Ökosystem profitiert “, ist Markus Hug, Leiter IT Audit and Consulting FS und Leiter Fintech von BDO Schweiz, überzeugt.„ Vertrauen ist schließlich ein wesentlicher Baustein für diesen innovativen Service. “

Quantoz stellt die technische Infrastruktur für bereit die SCaaS-Lösung und übernimmt alle technischen Abklärungen und individuellen Anpassungen für den Emittenten im Voraus. Bank Frick bietet die notwendigen Bankdienstleistungen an und verwahrt die hinterlegten Fiat-Währungen.

Zukunftsorientierte Infrastruktur

Die Bereitstellung einer geschlossenen Das Ökosystem für tokenbasierte Transaktionen, das nahtlos in Geschäfts-, Compliance- und Buchhaltungsprozesse integriert werden kann, ist in dieser Form einzigartig.

Henri de Jong, Mitbegründer und Chief Business Development Officer von Quantoz, ist ebenfalls von dem gemeinsamen SCaaS-Angebot überzeugt:

"Quantoz hat sich von Anfang an auf die Schnittstelle zwischen der klassischen Finanzwelt und der Blockchain-Technologie konzentriert. Die Zusammenarbeit mit der Bank Frick war daher für uns der logische Schritt bei der Weiterentwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen. Wir sind stolz auf unsere gemeinsame Entwicklung und die starke Partnerschaft dahinter. ”