MERJ Exchange ist die nationale Börse der Seychellen. Dort sollen zukünftig Security-Token angeboten werden. Dabei würde es sich um die erste Börse weltweit handeln, die mit Genehmigung und auf Token basierende Wertpapiere anbieten würde. Das ist nur der Anfang MERJ Exchange zufolge ist das gerade mal der Anfang. Obwohl auf der Webseite nicht genau beschrieben wird, wie…

Weiterlesen

Der Juni ist schon fast wieder vorbei, deshalb ist es an der Zeit auf diesen Monat zurückzublicken. Wie verliefen die letzten 30 Tage für Bitcoin und Ether? Eines können wir schon vorwegnehmen, es war auf jeden Fall spannend. Bitcoin: die 10.000-Dollar-Marke geknackt Preis am 1. Juni: 7.666 Euro (8.730 Dollar) Aktueller Preis: 10.029 Euro (11.421…

Weiterlesen

Huobi Exchange expandiert in die Türkei. Die Krypto-Handelsplattform will in dem europäisch-asiatischen Grenzstaat bis Ende 2019 eine neue Plattform für türkische Nutzer starten. Wie in der Pressemitteilung vom 26. Juni zu lesen ist, verspricht man sich von der Türkei als künftigen Standort ein zukunftsträchtiges Wirtschaften im Krypto-Bereich. Wie Livio Weng, CEO bei Huobi Global, auf…

Weiterlesen

Gemäss dem CDU/CSU-Positionspapier können elektrische Netze durch die Technologie auf Effizienz und Energieersparnis getrimmt werden. Darüber hinaus lassen sich mit der Blockchain Identitäten sicher identifizieren. Geschieht dies unter staatlicher Aufsicht, ergibt sich daraus eine „Bundes-Chain“. CDU und CSU planen die Einführung der „Bundes-Chain“. Wie aus einem kürzlich von den Abgeordneten verabschiedeten Eckpunktepapier hervorgeht, soll in…

Weiterlesen

Vom Schulabbrecher zum Bitcoin-Millionär: Das ist die verrückte Geschichte von Erik Finman. Fotoquelle: Twitter Erik Finman verfügt innerhalb der Kryptobranche trotz seiner erst 20 Jahre bereits über eine gute Reputation . Im Jahr 2011, als Bitcoin noch ein Geheimtipp war, zählte er zu den frühen Investoren. Diese Entscheidung sollte sich für ihn sechs Jahre später…

Weiterlesen

The United States of Crypto: Einmal im Jahr publiziert Coinbase Ergebnisse eine gross angelegten Umfrage zum Thema Bitcoin in den USA. Die US-Amerikanische Kryptowährungsbörse Coinbase hat in einem Blogbeitrag jüngst die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht. Die Umfrage wurde im gesamten vergangenen Jahr durchgeführt und behandelte Themen unter der Überschrift Bewusstsein und Akzeptanz von digitalen Währungen.…

Weiterlesen

Gemäss einer Studie wird Bitcoin in 98 Prozent der Krypto-Ransomware-Fälle gefordert. Die Schweiz gerät regelmässig ins Visier von TorrentLocker , einer tükischen Ransomware. Der Bundesrat gibt nun auf seiner Webseite wertvolle Tipps, wie man sich als Privatperson und Unternehmen schützen kann. Bei Verschlüsselungstrojanern (auch „Erpressungstrojaner“ genannt) handelt es sich um eine bestimmte Familie von Schadsoftware…

Weiterlesen

Twitch, auch Twitch.tv, ist ein Live-Streaming-Videoportal, das vorrangig zur Übertragung von Videospielen genutzt wird. Twitch ist eine Tochterfirma von Amazon. Aufgrund von vielen Anfragen von Gamern führt Twitch nun Bitcoin als Zahlungsmittel ein. Auf der Streaming-Plattform Twitch kann ab sofort wieder mit Bitcoin und Bitcoin Cash gezahlt werden. Erst im März hatte Twitch die Option…

Weiterlesen

Die chinesischen Medien schätzen Bitcoin als „Safe Haven Asset “ ein. Im Zuge einer Analyse über den jüngsten BTC-Preisanstieg wurde unter anderem der Bitcoin-Preis und die Zukunftsmöglichkeiten des alteingesessenen Coins aufgeschlüsselt. Herauszulesen ist aus dem Bericht auch ein mögliches Umdenken seitens China, die bislang eher kritisch mit Kryptowährungen im Allgemeinen umgegangen sind. Laut der Xinhua…

Weiterlesen

Huobi Exchange expandiert in die Türkei. Die Krypto-Handelsplattform will in dem europäisch-asiatischen Grenzstaat bis Ende 2019 eine neue Plattform für türkische Nutzer starten. Wie in der Pressemitteilung vom 26. Juni zu lesen ist, verspricht man sich von der Türkei als künftigen Standort ein zukunftsträchtiges Wirtschaften im Krypto-Bereich. Wie Livio Weng, CEO bei Huobi Global, auf…

Weiterlesen