2019: Die 5 besten Kryptowährungen

2019 geht zu Ende. Was waren die besten Kryptowährungen in diesem Jahr und wie viel Gewinn hätten Sie erzielen können, wenn Sie im Januar 100 EUR investiert hätten?

5. Tezos (XTZ) – 182,18%

Bitcoin war in diesem Jahr nicht das einzige Land, das gute Ergebnisse erzielte, auch die Kryptowährung von Tezos schnitt gut ab. Der Preis der Münze stieg seit dem 1. Januar um 182,2 Prozent. Zu Jahresbeginn war ein XTZ nur 0,47 Cent wert. Der Preis könnte bis zu 1,76 USD steigen. Wenn Sie im Januar 100 Euro in XTZ investiert hätten, wären sie jetzt 182,18 Euro wert.

. 4 Centrality (Cenzz) – 287,2%

Cenzz startete 2019 mit einem Preis unter 0,02 USD. Die Kryptowährung lag bis zum Herbst konstant zwischen zwei und fünf Cent. Im Oktober stieg der Preis plötzlich in die Höhe und Cenzz hatte einen Wert von 0,17 USD. Eine Investition von 100 Euro wäre jetzt 287,20 Euro wert.

. 3 Chainlink (LINK) – 533,20%

Chainlink hat bereits seinen Höhepunkt des Jahres überschritten. Der Gewinn in diesem Jahr ist jedoch immer noch beträchtlich. Zu Jahresbeginn hatte LINK einen Wert von 0,30 USD. Im Sommer stieg der Preis auf 4,00 USD. Auch wenn die Münze danach an Wert verloren hat, ist sie immer noch mehr als 500 Prozent wert als zu Jahresbeginn. 100 Euro in LINK wären jetzt 533,20 Euro wert.

2. Synthetix (SNX) – 2.341,75%

Der SNX-Preis stieg in diesem Jahr um satte 2.341,75%. Bei einer solchen Zahl vermutet man zunächst, dass hier das sogenannte "Pump and Dump" eine Rolle gespielt hat. Dies ist jedoch nicht der Fall, da der Preis im Laufe des Jahres gestiegen ist. SNX startete mit 0,04 USD in das Jahr und erreichte einen Höchststand von 1,42 USD. Ihre 100 Euro wären jetzt 2.341,75 Euro wert.

1. Soul (SEELE) – 3.366,49%

SEELE zeigt ein ähnliches Wachstum wie SNX. Die Kryptowährung stieg jedoch von 0,003 USD auf 0,17 USD. Eine Investition von 100 Euro wäre jetzt 3.366,49 Euro wert!

Image via Unsplash