Effizient die neuen Ethereum Kaufen

Archiv für Oktober 2017

Bitcoin knackt 6400-Dollar-Marke

Coinwelt RSS-Feed Der Bitcoin-Preis hat erneut ein neues Rekordhoch erreicht, denn zum ersten Mal stieg dieser über die 6400-Dollar-Marke. Um ungefähr 14:00 UTC erreichte der Kurs, nach Angaben des Bitcoin-Preis-Indexes, einen neuen Spitzenwert von 6.415,28 US-Dollar. Erst am 29. Oktober stieg der Preis auf Werte über 6300 Dollar und das nur eine Woche, nachdem die Kryptowährung…

Weiterlesen

Startups arbeiten an Verbindung von Blockchain und Virtual Reality

Coinwelt RSS-Feed Die Zukunft für Virtual Reality (kurz VR) auf der Blockchain sieht rosig aus, denn mehrere Unternehmen arbeiten an einer Verbindung der beiden Technologien. Edge und Martryx sind zwei der Unternehmen, die diese Vision Wirklichkeit werden lassen wollen. Es wird interessant, wie diese Idee beide Branchen verändern wird. Matryx ist ein Unternehmen, welches Hilfsmittel…

Weiterlesen

Vietnamesische Zentralbank will Bitcoin-Aktivitäten einschränken

Coinwelt RSS-Feed Die Vietnamesische Zentralbank hat Rahmenrichtlinien für Kryptowährungen entwickelt. Die Bank hat die Vorschläge an die Regierung weitergeleitet und will Aktivitäten, die in Zusammenhang mit der Verteilung, dem Nutzen und der Ausgabe von Bitcoin stehen, verbieten. Bitcoin-Nutzer könnten nach diesen Richtlinien strafrechtlich verfolgt werden und eine Geldstrafe in Höhe von 200 Millionen Dong erhalten.…

Weiterlesen

Japans Finanzaufsichtsbehörde klärt Haltung gegenüber ICOs

Coinwelt RSS-Feed Die japanische Finanzaufsichtsbehörde hat eine Stellungnahme zum Thema Initial-Coin-Offerings (kurz ICO) veröffentlicht. In dieser warnt die Behörde vor den Risiken und klärt ihre Haltung zum rechtlichen Standpunkt. Behörde warnt vor Risiken Bereits am Freitag veröffentliche die Behörde ihre Position gegenüber ICOs. Zunächst warnte sie ICO-Anleger vor den Risiken. Zum einen könne der Preis schwanken.…

Weiterlesen

USA: GSA und Unternehmen arbeiten für Blockchain-Anwendungen zusammen

Coinwelt RSS-Feed Die amerikanische Behörde GSA hat weitere Details zu ihrem Blockchain-Projekt verraten. Durch ihr Programm mit dem Namen „Emerging Citizen Technology“ (kurz ECT) wird bereits seit September die Blockchain analysiert. Nun äußerte sich die General Services Administration (kurz GSA), die zur Unterstützung und Verwaltung von verschiedenen Bundesbehörden gegründet wurde, dazu und verriet welche Industriepartner…

Weiterlesen

Michigan: Mann wegen rechtswidriger Bitcoin-Börse angeklagt

Coinwelt RSS-Feed Ein Mann aus Michigan wurde wegen der Führung einer rechtswidrigen Bitcoin-Börse, mit der er rund 150.000 US-Dollar in Bitcoin online verkaufte, angeklagt. Nach Angaben der Anklageschrift, die von dem Nachrichtensender WD-IV am Freitag veröffentlicht wurde, soll der 52 jährige Bradley Anthony Stetkiw mithilfe der Webseite LocalBitcoin eine Börse betrieben haben. Dabei soll er…

Weiterlesen

Libanons Zentralbank erwägt eigene digitale Währung

Coinwelt RSS-Feed Libanons Zentralbank, welche für den Druck des libanesischen Pfunds verantwortlich ist, plant eine eigene digitale Währung zu veröffentlichen. Bereits am Donnerstag erklärte Riad Salameh, der Direktor der Banque du Liban (kurz BDL), dass noch nicht klar sei, ob das Projekt auf der Blockchain-Technologie basieren werde. Die Idee werde jedoch in den Entwicklungsgesprächen berücksichtigt.…

Weiterlesen

Britisches Wirtschaftsministerium: Kryptowährungen stellen geringes Risiko für Terrorismusfinanzierung dar

Coinwelt RSS-Feed Das britische Finanz- und Wirtschaftsministerium hat vor kurzem einen Bericht veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass Kryptowährungen, wie Bitcoin, „ein geringes Risiko“ für die Finanzierung von Terrorismus darstellen. Nach Angaben des Ministeriums ist die National Crime Agency (kurz NCA) des Landes davon überzeugt, dass die Risiken von digitalen Währungen in Bezug auf Geldwäsche als…

Weiterlesen

Singapurs Zentralbank: Keine Regulierung für Kryptowährungen

Coinwelt RSS-Feed Der Direktor von Singapurs Zentralbank bezog nun Stellung zu Kryptowährungen. Er plane nicht, diese zu regulieren, werde aber weiterhin ein Auge auf die Risiken der Technologie werfen. In einem Interview mit Bloomberg sagte Ravi Menon, der Vorstandsvorsitzende der Währungsbehörde Singapur (kurz MAS), dass er „keine Grundlage dafür sieht, Kryptowährungen zu regulieren“. Er erklärte…

Weiterlesen

Europäische Energiekonzerne testen Blockchain-Handelsplattform

Coinwelt RSS-Feed Vor wenigen Wochen testeten zwei große europäische Energiekonzerne eine neue, auf der Blockchain basierende, Handelsplattform. Bei den Teilnehmern handelt es sich um das italienische Unternehmen Enel und den deutschen Energielieferanten E.On. Die Handelsplattform wurde von dem IT-Unternehmen Ponton entwickelt, heißt es in den Stellungnahmen der Energiekonzerne. Bereits in den vergangenen Monaten wurde eine…

Weiterlesen