Effizient die neuen Ethereum Kaufen

Beiträge mit dem Stichwort: ‘schweiz̵

Bitcoin ATM: Die Schweiz erhält 3 neue Bitcoin-Automaten!

Die Firma Värdex, welche das Netzwerk der Schweizer Bitcoin-Automaten übernommen hat, hat drei neue Automaten an drei verschiedenen Standorten in der Schweiz in Betrieb genommen. Bitcoin Automaten sind ein einfacher Weg, Bargeld in Bitcoin zu tauschen und umgekehrt. Wir haben hier die exakten Infos: Neuer Bitcoin Automat im Herzen von Zug Zentral und 24/7 geöffnet…

Weiterlesen

“SBC-Plattform”

Überblick Symbol SBCE Token Verkaufseröffnungsdatum 17. April 2018 vor 3 Tagen Token-Verkaufsschlussdatum 27. April 2018 in 6 Tagen Konzept SBC ist eine Plattform, die automatisierte ICO-Vorbereitungsdienste für den gesamten Zyklus für jeden bietet, der plant, seine eigene Kampagne durchzuführen. Ziel ist es, Start-ups und KMU mit kleinen Budgets die Möglichkeit zu geben, ein ICO für…

Weiterlesen

DAICO: Was ist ein DAICO?

Es handelt sich dabei um eine Verbesserung des ICO-Fundraising-Modells, das über bestimmte Aspekte einer DAO verfügt. Die Idee kam Vitalik Buterin im Januar 2018 und soll ICOs sicherer machen, indem Investoren in den anfänglichen Projektentwicklungsprozess mit eingebunden werden. Des Weiteren ermöglicht er Token-Holders, die Erstattung der angelegten Mittel zu fordern, falls sie mit der Arbeit…

Weiterlesen

“Appics”

Überblick Symbol XAP Token Verkaufseröffnungsdatum 28. März 2018 Vor 17 Tagen Token-Verkaufsschlussdatum 28. April 2018 in 13 Tagen Konzept APPICS ist eine belohnungsbasierte Social-Media-Anwendung der nächsten Generation, die auf einer Blockchain läuft und Menschen aus der ganzen Welt ermöglicht, sich zu verbinden, sodass alle Beteiligten davon profitieren können. APPICS führt ein neues Ökosystem ein, das…

Weiterlesen

“Erbitterung”

Überblick Symbol KLOPFEN Token Verkaufseröffnungsdatum 25. März 2018 Vor 21 Tagen Token-Verkaufsschlussdatum 24. April 2018 in 8 Tagen Konzept Das Pangaea Arbitration Token (PAT) ist ein ERC20-kompatibles In-App-Token für die Pangaea-Rechtsprechung. Der PAT-Token ist ein Belohnungs-Token zum Sammeln von Reputationstokens. Nicht handelbare Reputationstoken werden ausgegeben, wenn Bürger einen Vertrag erstellen, einen Vertrag erfolgreich abschließen oder…

Weiterlesen

Kein Bitcoin-ATM für Offenbach – und für Deutschland – BitcoinBlog.de – das Blog…

Der Verein Coinfriends wollte im hessischen Offenbach einen Bitcoin-Geldautomaten aufstellen. Doch weil die BaFin dies nicht erlaubt, bleibt das Gerät offline. In Deutschland ist das kein Einzelfall, sondern die Regel. Der hessische Verein Coinfriends hat sich für 10.000 Euro einen Bitcoin-Geldautomaten (ATM) bestellt, um ihn in seinen Vereinsräumen aufzustellen. An einem solchen Bitcoin-ATM kann man…

Weiterlesen

Wegleitung der FINMA vertreibt ICOs

Als es im vergangenen Jahr zu einer regelrechten ICO-Manie kam, bot die Schweiz einen idealen Nährboden für der Verkauf von Token. Startups wie Tezos, Mysterium und Arcblock wurden mit offenen Armen begrüßt. Daraufhin veröffentlichte die eidgenössische Finanzmarktaufsicht (kurz FINMA) im Februar eine „Wegleitung zu ICOs“. Obwohl diese eigentlich dazu gedacht war, Klarheit zu schaffen und…

Weiterlesen

Wegleitung der FINMA vertreibt ICOs

Coinwelt RSS-Feed Als es im vergangenen Jahr zu einer regelrechten ICO-Manie kam, bot die Schweiz einen idealen Nährboden für der Verkauf von Token. Startups wie Tezos, Mysterium und Arcblock wurden mit offenen Armen begrüßt. Daraufhin veröffentlichte die eidgenössische Finanzmarktaufsicht (kurz FINMA) im Februar eine „Wegleitung zu ICOs“. Obwohl diese eigentlich dazu gedacht war, Klarheit zu…

Weiterlesen

MT. Gox CEO: Ich will das Geld nicht!

Er war der einst der CEO der grössten Bitcoin Börse bis ein Hackerangriff sein Unternehmen und die ganze Bitcoincommunity in die Tiefe riss: Mark Karpelès. Viele Kunden verloren ihr Geld. Anfangs Jahr wurde bekannnt, dass nun Mark Karpeles aus der Konkursmasse mehr als 30 Millionen US Dolar erhalten soll, was in der Bitocincomunity verständlicherweise für…

Weiterlesen

Blockchain toppt laut Aussage der Schweizer Finanzmarktaufsicht Fintech-Anfragen…

In der Schweiz stieg laut der Finanzmarktaufsicht des Landes die Anzahl an Anfragen zu Blockchains, Kryptowährung und Initial Coin Offerings (ICOs) im letzten Jahr massiv an. In ihrem veröffentlichten Jahresbericht 2017 gab die Schweizer Finanzmarktaufsicht (FINMA) an, dass sich von den 453 im letzten Jahr eingegangenen Fintech-Anfragen 60 % (271 Fälle) auf Blockchain, Kryptowährung. ICOs…

Weiterlesen