Effizient die neuen Ethereum Kaufen

Bitcoin Mining Software – Ein Überblick

Bitcoin Miner

Der eigentliche Prozess des Bitcoin-Minings wird durch die Hardware durchgeführt – dennoch spielt auch die Software beim Bitcoin-Mining eine entscheidende Rolle.

  • Beim Solo-Mining ohne Mining-Pool: die Mining-Software verbindet Ihren Bitcoin-Miner mit der Blockchain.
  • Beim Mining als Mitglied eines Mining-Pools: die Software sorgt für die Verbindung mit Ihrem Mining-Pool.
  • Beim Cloud-Mining: hierfür benötigen Sie keine Mining-Software.

Aufgaben der Mining-Software

Die Hauptaufgabe der Mining-Software besteht darin, die Rechenleistung der Mining-Hardware an das übrige Bitcoin-Netzwerk weiterzuleiten und im Gegenzug die Arbeitsergebnisse der anderen Miner im Netzwerk zu erhalten.

Dieser ständige Input und Output des Miners wird durch die Bitcoin-Mining-Software überwacht – zu gleichen Zeit werden Statistiken erstellt, z. B. zur eigenen Mining-Geschwindigkeit, Hashrate, Lüftergeschwindigkeit und Temperatur.

Die Bitcoin-Wallet

Eine der Hauptvoraussetzungen zur eigentlichen Nutzung von Bitcoin-Mining-Software ist eine digitale Geldbörse – die Wallet.

Warum?

Bevor Sie eine beliebige Bitcoin-Mining-Software nutzen können, werden Sie nach einer Bitcoin-Adresse für den Versand Ihrer Belohnungen und Auszahlungen gefragt. Diese erhalten Sie, sobald Sie eine Wallet erstellt oder heruntergeladen haben.

Es gibt zahlreiche verschiedene Bitcoin-Wallets, für den ersten Einstieg sind folgende geeignet:

  • Ledger Nano S – eine sichere Bitcoin Hardware-Wallet für alle Plattformen.
  • Electrum – simple Bitcoin-Wallet für Mac, Windows und Linux.
  • Mycelium – die beliebteste Bitcoin-Wallet für Android.
  • breadwallet – die beliebteste Bitcoin-Wallet für iOS.

Falls Sie vorhaben, mit dem Mining höhere Geldbeträge zu verdienen, ist der Erwerb einer zusätzlich gesicherten Wallet-Lösung von Vorteil: die Hardware-Wallet.

Nachdem wir somit die grundlegenden Aspekte der Mining-Software und ihre Rolle für das Mining kennengelernt haben, wollen wir einen Blick auf die verschiedenen Software-Lösungen für unterschiedliche Betriebssysteme werfen.

Bitcoin-Mining-Software für Windows

Bitcoin Miner

Der  Bitcoin Miner kann auf Windows 10 und Windows 8.1 eingesetzt werden.

Die Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen, zudem bietet die Software einen Energiesparmodus, Mining-Pool-Unterstützung und eine Funktion zur schnellen Freigabe von Shares.
Eine weiteres nützliches Feature sind die Rentabilitätsberichte, mit denen sich schnell ersehen lässt, ob das Mining gerade rentabel ist oder nicht.
Die jüngste Version der Software ist der Bitcoin Miner 1.27.0.

BTCMiner

Der BTCMiner ist ein Open-Source-Bitcoin-Miner für ZTEX USB-FPGA-1.5-Module.

Der BTCMiner verfügt über die folgenden Funktionen:

  • Dynamische Frequenzskalierung – der BTCMiner wählt automatisch die Frequenz mit der höchsten Rate an gültigen Hashes
  • Direkt nutzbarer Bitstream, d. h. es sind weder Xilinx-Software noch Lizenzen erforderlich.

Als weiteres Feature bietet die Software die Unterstützung von FPGA-Boards mit USB-Schnittstelle für Kommunikation und Programmierung.

CGMiner

Der CGMiner ist derzeit der wohl gefragteste und am häufigsten eingesetzte Bitcoin-Miner.

Der CGMiner basiert auf dem ursprünglichen Code des CPU Miner.

Diese Software bietet zahlreiche Features, zu den wichtigsten gehören jedoch die folgenden:

  • Lüftersteuerung
  • Remote-Schnittstellen
  • Automatische Erkennung neuer Blöcke mit einer Mini-Datenbank
  • Unterstützt mehrere CPUs
  • Unterstützt CPU-Mining

BFGMiner

Der BFGMiner entspricht im Wesentlichen dem CGMiner, mit dem entscheidenden Unterschied, dass er sich, anders als der CGMiner, nicht auf GPUs konzentriert sondern speziell für ASICs konzipiert wurde.

Zu den wichtigsten Funktionen des BFGMiners gehören u.a.:
das Mining mit Free Mesa/ LLVM OpenCL, ADL-Anpassung mit PCI-bus-ID, integrierte Übertaktung und Lüftersteuerung.

EasyMiner

Der EasyMiner ist GUI-basiert und lässt sich als praktischer Wrapper für CGMiner- und BFGMiner-Software einsetzen.

Die Software unterstützt sowohl das Getwork-Mining-Protokoll als auch das Stratum-Mining-Protokoll und kann zum Solo-Mining und Pool-Mining eingesetzt werden.

Zu den wichtigsten Features gehören die passgenaue Konfiguration Ihres Miners und die einfache Visualisierung von Leistungsdiagrammen der eigenen Mining-Aktivitäten.

Bitcoin Mining-Software für Linux

CGMiner

Der CGMiner ist derzeit der wohl gefragteste und am häufigsten eingesetzte Bitcoin-Miner.

Der CGMiner basiert auf dem ursprünglichen Code des CPU Miner.
Die Software bietet zahlreiche Features, zu den wichtigsten gehören jedoch die folgenden: Steuerung der Lüftergeschwindigkeit, Remote-Schnittstellen, automatische Erkennung neuer Blöcke mit einer Mini-Datenbank, Unterstützung mehrerer CPUs und CPU-Mining.

BFGMiner

Der BFGMiner entspricht im Wesentlichen dem CGMiner, mit dem entscheidenden Unterschied, dass er sich, anders als der CGMiner, nicht auf GPUs konzentriert sondern speziell für ASICs konzipiert wurde.

Zu den wichtigsten Funktionen des BFGMiners gehören u.a.:
das Mining mit Free Mesa/ LLVM OpenCL, ADL-Anpassung mit PCI-bus-ID, integrierte Übertaktung und Lüftersteuerung.

EasyMiner

Der EasyMiner ist GUI-basiert und lässt sich als praktischer Wrapper für CGMiner- und BFGMiner-Software einsetzen.

Die Software unterstützt sowohl das Getwork-Mining-Protokoll als auch das Stratum-Mining-Protokoll und kann zum Solo-Mining und Pool-Mining eingesetzt werden.

Zu den wichtigsten Features gehören die passgenaue Konfiguration des Miners und die einfache Visualisierung von Leistungsdiagrammen der eigenen Mining-Aktivitäten.

Bitcoin Mining Software für Mac OS X

RPC Miner

Der RPC Miner kann unter Mac OS 10.6 oder höher eingesetzt werden und sorgt für eine reibungslose Integration mit Mac OS APIs und -Systemen.

Weitere Software-Lösungen

Die bis zu diesem Punkt für Linux und Windows vorgestellten Lösungen für Mining-Software lassen sich auch unter Mac OS X einsetzen.

Einfach nach oben scrollen, um weitere Informationen zu erhalten!

Coins auszahlen lassen

Sobald das Setup eingerichtet und erste erfolgreiche Mining-Aktivitäten durchgeführt wurden, ist es an der Zeit, an die Auszahlung eines Teils Ihrer Bitcoins zu denken, um anfallende Ausgaben, wie z. B. die Stromkosten zu tilgen.

Auf Bitcoinnews.ch finden Sie schnell und problemlos eine Bitcoin-Börse in Ihrem Land.

Wichtig:

Es gibt beim Bitcoin keine Zentrale Instanz wie einen Zwischenhändler. Bitcoin Transaktionen können nicht rückgangig gemacht werden. Sie sind selber für die Sicherheit verantwortlich.

Bitocin Mining Hardware

Beliebt sind bsp. diese Antminer, die man u.a. via Amazon kaufen kann. Ob sich Mining allerdings lohnt, hängt nicht nur von der Kursentwicklung der gewählten Digitalen Währung ab, sondern auch von vielen anderen Faktoren wie beispielsweise Stromkosten. Eine nutzenstifdende Übersicht inklusive Calculator bietet die Website Whattomine an. Dort kann man Stromkosten und Erträge berechnen lassen sowie herausfinden, welche Coin sich für welchen Miner lohnt.

Der Beitrag Bitcoin Mining Software – Ein Überblick erschien zuerst auf Bitcoin News Schweiz.

Source: Bitcoinnews

(66 x gelesen, 1 tägliche Besuche)
Spread the love